Unterricht
Preise
Anfahrt
Kontakt
Links
Impressum






Sie können wählen zwischen Monatspauschale oder Einzelstunden.

Monatspauschale bedeutet: 1x pro Woche Unterricht, die Schulferien sind unterrichtsfrei (näheres dazu siehe unten „Das Kleingedruckte“).
Die Länge der Unterrichtstunde können Sie frei wählen (siehe Preistabelle). Monatspauschalen sind deutlich günstiger als Einzelstunden und besonders Anfängern (für die regelmäßiger Unterricht natürlich besonders wichtig ist) sowie allen, die an regelmäßigem Unterricht interessiert sind, zu empfehlen.

Einzelstunden sind teurer als die Stunden, die in der Monatspauschale enthalten sind. Einzelstunden können jedoch sinnvoll sein, wenn z.B. der Beruf keinen regelmäßigen Unterricht zulässt, wenn der Schüler schon sehr fortgeschritten ist oder wenn man nur über einen kürzeren Zeitraum Unterricht will (z.B. Vorbereitung auf eine Aufnahmeprüfung, Arrangement eines Stückes für eine Plattenaufnahme oder ähnliches).



Preistabelle
Monatspauschale
Preis in €
30 Min./Woche
70,-
45 Min./Woche
90,-
60 Min./Woche
110,-


Einzelstunden
Preis in €
45 Min./Woche
35,-
60 Min./Woche
50,-
Monatspauschale
Preis in €
30 Min./Woche
45 Min./Woche
60 Min./Woche


Einzelstunden
Preis in €
45 Min./Woche
60 Min./Woche


DAS "KLEINGEDRUCKTE"
Gute Nachrichten: Ich bin ein sehr kulanter Vertragspartner.

1) Sie unterschreiben nichts. Im Gegensatz zu den allermeisten Musikschulen gibt es keine Verträge und keine Kündigungsfristen, nur eine mündliche Vereinbarung, nach der Sie zum Ende eines jeden Monats kündigen können.

2) Wenn Sie sich für die (günstigere) Monatspauschale entschieden haben, besteht trotz Ihres festen Wochentermins die Möglichkeit, Stunden zu verlegen bzw. nachzuholen, die Sie aufgrund von Krankheit oder Urlaub außerhalb der Schulferien versäumt haben. Dieses Angebot gilt für bis zu vier versäumte Stunden, zusätzlich ausgefallene Stunden können nur nach Absprache nachgeholt werden. Stunden, die durch Verschulden des Lehrers ausfallen, werden prinzipiell nachgeholt oder ersetzt.

3) Zur Vereinfachung der Buchhaltung wurde die Monatspauschale auf ein extrem niedriges Preisniveau gesetzt und sollte dafür das ganze Jahr (also auch während der unterrichtsfreien Ferienzeit) durchbezahlt werden. Dies ist an nahezu allen Musikschulen üblich und ermöglicht Ihnen z.B. die Einrichtung eines Dauerauftrages.